Ersatzbau Wohnhaus in Inwil

Das bestehende Wohnhaus wird abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Das Waschhaus wird saniert.

Der Neubau wird in Massivbauweise erstellt, Dachkonstruktion als Satteldach mit Ziegeleindeckung. Die Fassade wird als hinterlüftete Holzfassade ausgeführt, im Sockelbereich zum Teil mit einer verputzten Aussendämmung.

 

bild 0012rie

 

bild 0013rie

 

bild 0014rie

 

bild 0015rie

 

bild 0016rie

 

bild 0017rie

 

bild 0018rie

 

bild 0019rie

 

bild 0020rie

 

 bild 0021rie

 

bild 0022rie

 

bild 0023rie

 

bild 0024rie

 

bild 0025rie

 

bild 0026rie

 

bild 0027rie

 

bild 0028rie

 

Bild 0029rie

 

Bild 0030rie

 

Bild 0031rie

 

Bild 0032rie

 

Bild 0033rie

 

Bild 0034rie

 

Bild 0035rie

 

Bild 0036rie

 

bild 0037rie

 

Bild 0038rie

 

Bild 0039rie

 

Bild 0040rie

 

Bild 0041rie

 

Bild 0042rie

 

 Bild 0043rie

 

Bild 0044rie

 

 Bild 0045rie

 

Bild 0046rie

 

 Bild 0048rie

 

Bild 0049rie

 

Bild 0050rie

 

Bild 0051rie

 

Bild 0052rie

 

Bild 0053rie

 

Bild 0054rie

 

Bild 0055rie

 

bild 0056rie

 

Bild 0057rie

 

Bild 0058rie

 Aufrichten Dachstuhl

Bild 0059rie

 Aufrichten Dachstuhl

Bild 0060rie

 Aufrichten Dachstuhl

Bild 0061rie

 Baumeisterarbeiten: Wände DG

Bild 0062rie

 Baumeisterarbeiten: Wände DG

Bild 0063rie

 Baumeisterarbeiten: Wände DG

Bild 0064rie

 Baumeisterarbeiten: Wände OG

Bild 0065rie

 Baumeisterarbeiten: Decke EG

Bild 0066rie

 Baumeisterarbeiten: Wände EG

Bild 0067

Baumeisterarbeiten: Wände EG

Bild 0068

Baumeisterarbeiten: Decke UG

Bild 0069

Baumeisterarbeiten: Decke UG

Bild 0072

Baumeisterarbeiten: Bodenplatte UG

Bild 0073

Baumeisterarbeiten: Bodenplatte UG

Bild 0074

Baumeisterarbeiten: Werkleitungen

Bild 0075

Baumeisterarbeiten: Fundamente

Bild 0076

Baumeisterarbeiten: Fundamente

Bild 0077

Waschhaus

Bild 0078

Werkleitungen

Bild 0079

Abbrucharbeiten

Bild 0080

Bestehendes Wohnhaus